Energetisch (wohl)durchdacht in den Urlaub

Eine Tour mit dem Camper steht oft im Zeichen von Minimalismus, doch darf der Komfort auch im Einklang mit der Natur nicht gänzlich fehlen. Der dafür nötige Strom ist auf den üblichen Campingplätzen zwar einfach über Landstrom zu beziehen, doch gerade an den abgelegeneren Stellen finden sich doch meist die schönsten Fleckchen. Wie können Kochfeld, Kühlkombi und Musikanlage also auch dort genutzt werden?
Genau hier erschließen sich Ihnen nun viele Möglichkeiten, angefangen bei einer Solaranlage über moderne Bordbatterien bis hin zum altbewährten Stromgenerator, deren individuelle Vor- und Nachteile bei der Überlegung mit einbezogen werden sollten.
Als Spezialisten auf diesem Gebiet gehen wir gerne mit Ihnen gemeinsam den Weg hin zu einem durchdachten Energiekonzept und beraten Sie bestmöglich bei Ihrer Entscheidung.

Autarke Energiequellen sorgen in jeder Hinsicht für mehr Unabhängigkeit, unterscheiden sich jedoch in ihren Anwendungsgebieten. Der Klassiker ist nach wie vor das Gas, da es einfach zu beschaffen ist und obendrein einen hohen Energiegehalt im Vergleich zum Volumen vorweist.

Solaranlagen nach Ihrem Geschmack

Noch leichter kommen Sie jedoch bei Sonnenschein an die nötige Energie: dann kann Ihre Bordbatterie während Ihres Aufenthalts nahezu von selbst mit Solarmodulen auf dem Dach aufgetankt werden. Passend zu Ihren speziellen Bedürfnissen und Gewohnheiten können hier sowohl flexible als auch starre Komponenten verbaut werden. Auf diese Weise können Sie den maximalen Wirkungsgrad erreichen und gleichzeitig den Platz auf ihrem Camper bestmöglich nutzen.
Ein zusätzlicher Laderegler, beispielsweise von Victron oder der Fa. Büttner, steuert hierbei den Energiefluss. Auf diese Weise schützt er den Akku auch bei schwankendem Output der Module, z.B. durch Schlechtwetter, oder bei erhöhtem Stromverbrauch vor Über- oder Tiefenentladung und erhält damit langfristig dessen Lebensdauer. Und wer es gerne smart möchte, der bekommt solche Geräte auch mit Bluetooth-Verbindung und kann dann jederzeit die Daten über die passende App für das Smartphone einsehen.
Als Backup für dunkle Stunden oder aber die extra Portion Strom bei Höchstlast macht außerdem der altbewährte Stromgenerator wieder eine gute Figur. Heutzutage haben sich diese Vertreter nämlich in Sachen Geräuschentwicklung und Schadstoffemissionen wesentlich verbessert.

Die neue Generation der Bordbatterien

Auch auf dem Gebiet der Energiespeicher hat sich schon einiges getan:
Herkömmliche Bleisäure Bordbatterien werden oft noch mit hohem Platzverbrauch sowie Gewicht in Verbindung gebracht. Dagegen schafft beispielsweise eine Umrüstung auf moderne Kombinationen aus Brennstoffzellen und Lithium Batterien ein sehr effizientes und umweltfreundliches Paket bei geringer Größe. Durch das integrierte Lade-Management-System werden unnötige Ladezyklen und damit unnötiger Verbrauch von Methanol verhindert, während die Batterie durch eine andere Quelle geladen wird.
So lässt sich Ihr Stromspeicher bereits auf dem Weg zum Ort Ihrer Wahl über einen Ladebooster (für Euro 6 Fahrzeuge) aufladen. Dieser wird nämlich als Verbraucher durch die Lichtmaschine erkannt, worauf diese während der Fahrt die nötige Energie liefert.
Und zu guter Letzt können wir Ihnen auch mit den geeigneten Sinus-Wechselrichtern dienen, wodurch Sie sogar Ihr E-Bike nach einer ausgiebigen Fahrradtour wieder mit der nötigen Energie versorgen können.
Kommen Sie also gerne auf uns zu und lassen Sie sich beraten.

Büttner Solaranlage 300 WP
Immer genug Strom - auch im Gelände!

Wir haben auf einen VW T6 California Beach mit Allrad eine Büttner Hochleistungs-Solaranlage mit 300 WP installiert. Diese extrem flachen Solarmodule sind speziell für Aufstell- und Hochdächer von Campern, Vans, Reise- und Freizeitmobilen konzipiert. Kompakte Bauweise, hohe Verarbeitungsqualität und maximale Solarleistung zeichnen diese Solaranlage aus. Diese Hochleistungs-Solarmodule werden über einen Solarregler MT MPP mit Temperaturfühler geregelt und überwacht. Selbst bei extremen Außentemperaturen - wie große Hitze oder Kälte - behalten die Solarmodule ihre hohe Ausgangsspannung und somit eine hohe Tagesleistung.

a+r Reisemobile in Nürnberg

a+r Reisemobile in Nürnberg

Damit der Strom nicht ausgeht

Leistungsstarke Solaranlage auf das Original-Aufstelldach eines VW California Beach gebaut. Mit hochflexiblem 110 W Büttner-Modul und leistungsstarkem WPP-Regler.

Solar-Anlage auf VW California Beach mit Original-Aufstelldach Solar-Anlage auf VW California Beach mit Original-Aufstelldach
Extrem flache Bauweise mit hocheffizientem 110 W Büttner-Modul Extrem flache Bauweise mit hocheffizientem 110 W Büttner-Modul
Mit leistungsstarkem WPP-Regler Mit leistungsstarkem WPP-Regler

Dometic TEC 39
Im Sommer zu warm, im Winter zu kalt!

Gut wenn man immer genügend Strom zur Verfügung hat, um ein Klima- oder Heizgerät zu betreiben. Bei diesem Projekt haben wir für einen Hundezüchter einen Dometic TEC 39 Benzingenerator mit 2,5 KW und 230 V Wechselstrom unter ein Fiat Alkoven-Wohnmobil gebaut. So kann er bei großer Hitze ein separates Klimagerät betreiben, ohne sich große Sorgen um die wertvollen Hunde machen zu müssen. Der Dometic TEC 39 Generator ist äußerst kompakt, leicht und sehr leise im Betrieb. Der Generator kann mit Gas oder Benzin bzw. Diesel betrieben werden und ist ausgesprochen sparsam. Durch die geringen Abmessungen ist er speziell für die Montage unter dem Fahrzeugboden von Alkoven-Wohnmobilen vorgesehen. Gesteuert wird er über ein separates Bedienfeld im Fahrzeuginneren. Zusätzlich hat dieser Generator einen 12-V-Ausgang, um bei Bedarf auch die Fahrzeugbatterie zu laden.

Doemtic
Doemtic
Doemtic
Doemtic

Lithium-Batterien - die Zukunft auch beim Reisemobil!

Hierwurde die Original-Batterie unter dem Fahrersitz seines VW T6 gegen eine neue Lithium-Batterie, in Verbindung mit einem Ladebooster (für eine optimale Ladung während der Fahrt), ausgetauscht. Die Original-Batteriehalterung mussten wir dabei geringfügig modifizieren.
Lithium-Batterien sind besonders für hohe zyklische Belastungen und Ladeströme in Reise- und Wohnmobilen, Expeditionsfahrzeugen und für den Einsatz unter erschwerten Bedingungen konzipiert.
Lithium-Batterien zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht und einer hohen Speicherkapazität aus. Gerade auch in Verbindung mit einer Solaranlage - die auch von uns montiert werden - ist eine zukunftssichere und vor allem saubere Energieversorgung gewährleistet.
Der Schaudt Booster den wir in diesem Fall mit integriert haben dient zur optimalen Aufladung der Lithium-Batterie während der Fahrt. Bei Fahrzeugen mit Euro 6 Norm sind in aller Regel Lichtmaschinen mit energiesparenden Ladestrategien verbaut. Diese machen den Einsatz eines Ladeboosters notwendig um die systembedingten Ladespannungen auszugleichen.

Batterie
Batterie
Batterie