Wie aus einem VW T5 Kastenwagen ein Reisemobil wird!

Diesen älteren VW T5 Kastenwagen haben wir von Grund auf renoviert und mit den bewährten a+r-Systemmöbeln - inklusive kompletter Küche - zum a+r Multicamp KR umgebaut.

Das war der Ursprungswagen - ein geschlossener VW T5 Kasten Das war der Ursprungswagen - ein geschlossener VW T5 Kasten
Der VW T5 wurde völlig leer angeliefert und hatte im Heckbereich einige Flugroststellen
Kleinere Rosstellen im Heck besserten wir aus und trugen einen effektiven Rostschutz auf
Danach haben wir haben wir Seitenfenster eingebaut und mit Moskitonetz und Sonnenschutzrollos ausgestattet. Die Fensterholme wurden isoliert und mit einem speziellen Velours bezogen
Die Sonnenschutzrollos sorgen für ein angenehmes Raumklima und sind Sichtschutz

Dann ging es an den Innenausbau. Neuer Boden im gesamten Fahrzeug. Schlaf-Sitzkombination mit 3 vollwertigen Sitzen. Schwenktisch für die nötige Beinfreiheit. Küchenblock mit Automatik-Wasserhahn, Kochstelle mit 2 Flammen und formschöne Glasabdeckung. 40-Liter-Kühlschrank mit Gefrierfach. Sehr viel Stauraum dank ausgefeiltem Raumkonzept. Der Einsatz hochmoderner CNC-Technik im Möbelbau garantiert Qualität und eine enorm hohe Passgenauigkeit. Das Ergebnis kann sich hören lasse, genauer: "Nicht" hören lassen, kein Knarzen und kein Quietschen lenkt beim entspannten Fahren ab.

Im Heck des Multikamp KR öffnet sich unter der hochklappbaren Bettverlängerung ein großer Kofferraum. Wird die 3er-Sitzbank nach vorn geschoben, wächst der Stauraum auf 140 Zentimeter Tiefe. Auf der linken Seite, unter dem von zwei Rollo-Türen verschlossenem Wäscheschrank ist ein Frischwasserkanister mit 12 Liter Volumen installiert. Eine leistungsstarke Tauchpumpe versorgt den Wasserhahn im Küchenblock. Neben dem Wasserkanister steht die 2,8-Kilogramm-Gasflasche für den Kocher
Schlaf-Sitzkombination mit 3 vollwertigen Sitzen und drehbaren Fahrerhaussitzen. Die beiden Wäscheschränke im Heck sind mit Rollo-Türen ausgestattet: Der Stauraum bleibt somit zugänglich, ohne bei hochgestellter Rückenlehne die Sitzbank verschieben zu müssen. In der Küchenzeile sorgen eine Besteckschublade und drei große Schubladen für Ordnung
Die Küche ist mit allem ausgestattet was man für einen entspannten Urlaub braucht. Zwei-Flammen-Kocher und Spülbecken mit Automatikhahn und getrennten Glasabdeckungen, so steht immer genug Arbeitsfläche zur Verfügung. In der Frontblende sind die Schalter für die Wasserpumpe und den Kühlschrank eingebaut. Seitlich befinden sich eine 12 V-Steckdose und eine 230 V-Steckdose
Der 40-Liter-Kompressorkühlschrank mit Fünf-Liter-Tiefkühlfach hält Lebensmittel und Getränke auch bei sommerlicher Hitze frisch
Geräumiges und bequemes Doppelbett
Die beiden Wäscheschränke im Heck sind mit Rollo-Türen ausgestattet: Der Stauraum bleibt somit zugänglich, ohne bei hochgestellter Rückenlehne die Sitzbank verschieben zu müssen.
Hier ist wirklich ausreichend Stauraum für eine lange Urlaubsfahrt